HUBER® 360°-Training

Gute Beweglichkeit durch innovatives Training

Das HUBER® 360°-Training wird auf einem speziell konzipierten Trainingsgerät mit einer motorisierten Plattform durchgeführt. Es ist besonders facettenreich und ermöglicht die Steigerung von Flexibilität, Mobilität und Belastbarkeit, eine dynamische Kräftigung der trainierten Körperregionen sowie die Verbesserung von Körperhaltung und Gleichgewicht.

Das Gerät stellt sich dank eingebauter Sensoren individuell auf jeden Patienten ein und kann über ein Tablet je nach Indikation gesteuert werden. Außerdem wird jede Anwendung automatisch dokumentiert, sodass Behandlungsverlauf und -erfolg genau nachgehalten werden können.

Ihr OPZ RHEIN NECKAR nutzt die Trainingseinheit zum Beispiel für die Rehabilitation nach Verstauchungen, Brüchen oder Kreuzbandrissen, die Therapie von Rücken- und Schulterschmerzen oder auch in Folge eines Bandscheibenvorfalls. In 10-15 Trainingseinheiten können wir die Muskulatur stärken und Ihre Leistungsfähigkeit messbar steigern.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.