Dr. med. Anton Worschow

Dr. med. Anton WorschowBeruflicher Werdegang

  • Geburtsjahr: 1972
  • Staatsexamen: 2004 nach Studium in Erlangen
  • Promotion: August 2011
  • Approbation: 2004
  • 2004-2009 Klinikum Ansbach, Abteilung Unfallchirurgie, Orthopädie und Wiederherstellungschirurgie (PD. Hendrich)
  • 2009-2013 Assistenzarzt am Städtischen Klinikum Karlsruhe Abteilung Orthopädie/Unfall-und Handchirurgie (Prof. Müller)
  • Facharztprüfung: Juli 2012 Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Orthopädisches Praxiszentrum Sinsheim Drs. Reitzner Stock und Kollegen Januar 2014

Zusatzqualifikationen

  • Zusatzqualifikation A Diplom Akupunktur (CAN)
  • Fachkunde im Strahlenschutz mit Notfalldiagnostik und Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts.
  • Fachkunde Rettungsdienst

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der deutschen Chirurgen e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin e.V. (MWE)