Dr. med. Jan Marc Lemke

Beruflicher Werdegang:

  • Geburtsjahr: 1976
  • Staatsexamen: Universität Heidelberg
  • Approbation: 2004
  • Paktisches Jahr: Orthopädie an der Universitätsklinik Heidelberg, Chirurgie im Spital Riggisberg, Lehrkrankenhaus der Universität Bern sowie Innere Medizin an der UCSD San Diego und LSU in New Orleans
  • Arzt im Praktikum an der Universitätsmedizin Mannheim, Orthopädisch-Unfallchirurgisches Zentrum unter der Leitung von: Prof. Hanns-Peter Scharf
  • Assistenzarzt an der Sportklinik Stuttgart unter der Leitung von: Prof. Gerhard Bauer und Dr. Frieder Mauch
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik Mainz, Orthopädische Klinik und Poliklinik unter der Leitung von: Prof. J. Heine, Prof. A. Meurer, Priv. Doz. P. Drees, Prof. A. Kurth
  • Facharztprüfung: 2009 Orthopädie, 2012 Unfallchirurgie
  • Orthopädische Gemeinschaftspraxis: Dres. Reitzner&Stock und Kollegen ab 01.10.2012

Zusatzqualifikationen

Zusatzbezeichnung Chirotherapie (MWE,Isny)

A-Diplom Akupunktur (CAN)

Mitgliedschaften bei der:

  • Bei der Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin e.V. (MWE)
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • Gesellschaft für Orthopäisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Deutsche Vereinigung für Schulter-und Ellenbogenchirurgie (DVSE)